DeepStack Championship Poker Series 2024: 14 Mio. USD Preisgeld

Aufnahme von Las Vegas

Vom 20. Mai 2024 bis zum 30. Juli 2024 findet die DeepStack Championship Poker Series im The Venetian Casino Resort in Las Vegas statt. Für das gesamte Poker-Event wird ein Preisgeld von 14 Millionen USD (12,9 Millionen Euro) ausgegeben. Die Buy-ins für die verschiedenen Turniere der DeepStack Championship Poker Series liegen zwischen 300 USD (276 Euro) und 1.600 USD (1.474 Euro). Folgende Informationen sind bisher zu dieser Poker-Veranstaltung im Herzen der Glücksspielmetropole Las Vegas bekannt gegeben worden:

Aufnahme von Las Vegas

Die DeepStack Championship Poker Series 2024 findet vom 20. Mai bis zum 30. Juli in der Glücksspiel-Metropole Las Vegas statt. ©Ira Bowman/pexels.com

The Venetian Las Vegas Austragungsort der DeepStack Championship Poker Series 2024

Im Venetian Las Vegas Resort [Link auf Englisch] findet die diesjährige DeepStack Championship Poker Series statt. Die 79 verschiedenen Turniere bieten den Spielern ein hohes Preisgeld von insgesamt 14 Millionen USD (12,9 Millionen Euro). Zu den Events mit den höchsten Buy-ins, 1.600 USD (1.474 Euro), bei der DeepStack Championship Poker Series 2024 gehören die folgenden Turniere:

NLH MSPT

NLH Ultimate Stack

Big O Bounty

NLH Ultimate Bounty

NLH Mystery Bounty

Ein noch höheres Preisgeld wird hingegen bei der WSOP Super Circuit Online-Serie von GGPoker ausgeschüttet. Bei dieser Veranstaltung geht es um ein Preisgeld von insgesamt 100 Millionen US-Dollar (92,6 Millionen Euro).

Was ist DeepStack Poker?

Bei DeepStack Poker handelt es sich um keine besondere Spielvariante mit einem eigenen Regelwerk. Die Bezeichnung zielt auf einen großen Stack mit mehr als 100 Big Blinds in einem Cash Game ab.

Bei einem DeepStack Pokerturnier ist der Startstack im Vergleich zu den Blinds und dem Ante-Einsatz überdurchschnittlich hoch. Wer sich neben der DeepStack Championship Poker Series 2024 für weitere Poker-Events interessiert, sollte auch einen Blick auf den Turnierplan der World Series of Poker für Las Vegas 2024 werfen.

Die DeepStack Championship Poker Series 2023

Die DeepStack Championship Poker Series fand im vergangenen Jahr vom 22. Mai bis zum 30. Juli statt. Veranstaltungsort war ebenfalls das The Venetian Casino Resort in der weltberühmten Glücksspiel-Metropole Las Vegas. In den insgesamt 75 Turnieren ging es, wie in diesem Jahr, um ein Preisgeld von insgesamt 14 Millionen USD (12,9 Millionen Euro).

Die Pokerspieler Cody Bell, Corel Theuma und Josh Reichard gehörten im Jahr 2023 zu den erfolgreichsten Teilnehmern der Pokerveranstaltung. Sie gewannen bei der DeepStack Championship Poker Series folgende Preisgelder:

Josh Reichard: 14.953 USD (13.789 Euro)

Cody Bell: 97.179 USD (89.616 Euro)

Corel Theuma: 113.009 USD (105.035 Euro)

Die DeepStack Championship Poker Series 2024 verspricht erneut interessante Pokerturniere und die Chance auf hohe Preisgelder.

Author: Kevin Hughes