Fußballer Ivan Toney kehrt nach achtmonatiger Sperre zurück

Foto des Fußballers Ivan Toney

Der englische Premier League Verein FC Brentford kann ab sofort wieder auf die Dienste seines Stürmers Ivan Toney zurückgreifen. Seine Sperre wegen Verstößen gegen die Wettregeln des englischen Fußballverbands ist am 16. Januar 2024 abgelaufen.

Foto des Fußballers Ivan Toney

Ivan Toney kehrt nach achtmonatiger Sperre wegen Verstößen gegen die englischen Wettbestimmungen auf den Fußballplatz zurück. ©motorsports Photographer/shutterstock.com

Brentford-Stürmer Ivan Toney hat ehrgeizige Ziele nach Sperre

Ivan Toney ist im Mai 2023 zu einer achtmonatigen Sperre und einer Geldstrafe von rund 57.000 € wegen insgesamt 232 Verstößen gegen die englischen Wettregeln verurteilt worden. Hierzu gehöre ein Verstoß gegen die FA-Regel E8, die es Spielern untersagt, auf Fußballspiele zu wetten oder Informationen an Dritte weiterzugeben.

Nach Ablauf seiner Sperre kehre er laut einem Artikel des The Guardian [Link auf Englisch] nun in den Kader des FC Brentford zurück und stehe dem Team beim nächsten Premier League Spiel gegen Nottingham Forest am 20. Januar, 18:30 Uhr englischer Zeit wieder zur Verfügung.

Toney äußerte sich zu seinem bevorstehenden Comeback und sprach über einen möglichen Vereinswechsel zu einem englischen Spitzenverein:

Man kann nie vorhersagen, wann der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel ist. […] Es ist klar, dass ich gerne für einen Top-Klub spielen würde. Jeder möchte für die Top-Klubs spielen, um Titel kämpfen und solche Dinge. Wer weiß, ob es diesen Januar passieren wird, dass ein Verein einsteigt und das richtige Geld zahlt? Aber mein Hauptaugenmerk liegt darauf, das zu tun, was ich auf dem Platz mache, und die Hintergrundarbeit von selbst erledigen zu lassen.
– Ivan Toney, Fußballer des FC Brentford, The Guardian

Ivan Toney konnte seit seinem Wechsel zum FC Brentford im Jahr 2020 in 64 Premier League Spielen bislang 32 Tore für seinen Verein erzielen. Der FC Chelsea und der FC Arsenal sollen mögliche Interessenten sein. Bei einer Verpflichtung soll jedoch eine Ablöse von bis zu 100 Millionen GBP (117 Millionen €) im Raum stehen.

Die bisherige Fußballkarriere von Ivan Toney

Ivan Toney wurde am 16.03.1996 in Northampton, England geboren. Seine Karriere begann in den Jugendmannschaften seines Heimatvereins Northampton. In England war er unter anderem für Wigan Athletic, Newcastle United und Peterborough aktiv, bevor er zur Saison 2020/2021 zum FC Brentford wechselte.

Toney spielt auf der Position des Mittelstürmers und ist für seine Qualitäten beim Torabschluss bekannt. In der Spielzeit 2022/2023 erreichte er mit 20 Treffern den dritten Platz in der Torschützenliste der Premier League. Sein bislang einziges Länderspiel für die englische Nationalmannschaft bestritt er am 26.03.2023 bei einem 2:0-Sieg Englands gegen die Ukraine.

Sportwetten in England: Möglicher Deal zwischen FA und Klub-Besitzern?

Neben Spielern wie Ivan Toney sei auch der englische Verband FA mit Vorwürfen bei der Abgabe von Sportwetten konfrontiert worden. Es gehe um mögliche Absprachen zwischen Vereinsbesitzern und der FA.

Ein Deal soll es den Besitzern zahlreicher Premier League Vereine erlauben, an Online Sportwetten teilzunehmen, obwohl dies gegen die Regelungen des englischen Verbands verstoße. Auf Nachfrage habe die FA bislang keine Auskunft zu möglichen Absprachen bekannt gegeben.

Author: Kevin Hughes