Glücksspiel-Anbieter Svenska Spel kooperiert mit Gamban

Ein Smartphone, auf dem eine Website durch Gamban blockiert wird.

Der schwedische Glücksspiel-Anbieter Svenska Spel und das britische Unternehmen Gamban, das Software für Spielersperren anbietet, sind eine Kooperation eingegangen. Spieler, die Angebote von Svenska Spel nutzen, können sich ab sofort mit der Gamban-Spielersperre selbst von Glücksspiel ausschließen.

Ein Smartphone, auf dem eine Website durch Gamban blockiert wird.

Die App von Gamban blockiert den Zugriff zu Glücksspiel-Angeboten. © Gamban

Zugang zu Online-Glücksspiel wird blockiert

Gamban hat die Partnerschaft mit Svenska Spel in einer Pressemeldung vom 26. Januar [Link auf Englisch] bekannt gegeben. Daraus geht hervor, dass Nutzer von Online-Angeboten von Svenska Spel eine kostenlose Gamban-Lizenz erhalten könnten.

Diese Lizenz ermögliche es ihnen, den Zugang zu Online-Glücksspiel auf ihren internetfähigen Geräten zu blockieren. Spieler, die sich eine Pause gönnen oder sich vor problematischem Glücksspiel schützen möchten, würden durch die Gamban-Sperre unterstützt. Laut Aussage von Svenska Spel sei die Lizenz für einen Zeitraum von fünf Jahren gültig.

“Wir freuen uns, mit Svenska Spel zusammenzuarbeiten, um marktführende Blockierungssoftware für Menschen bereitzustellen, die mit dem Glücksspiel aufhören möchten. Diese Partnerschaft spiegelt das Engagement von Svenka Spel wider, allen seinen Kunden ein unterhaltsames, sicheres und gesundes Spielen zu ermöglichen.”– Matt Zarb-Cousin, Direktor für auswärtige Angelegenheiten, Gamban, Gamban

Durch die Partnerschaft sei es Spielern außerdem möglich, weitere Hilfsangebote in der Gamban-App in Anspruch zu nehmen. Nutzer könnten sich über Selbstausschluss-Register informieren oder sich mit wenigen Klicks an Hotlines für problematisches Glücksspiel wenden.

In der App könnten Spieler zudem ihr Spielverhalten tracken und einer Übersicht entnehmen, wie lange sie in einem bestimmten Zeitraum gespielt haben. Dabei sei auch ersichtlich, wie viel Geld sie eingesetzt hätten.

Wie funktioniert die Gamban-Spielersperre?

Gamban hat es sich laut eigener Aussage zur Aufgabe gemacht, Spieler zu schützen. Dafür bietet das Unternehmen eine Blockierungs-Software an. Spieler laden sich die App herunter und müssen sich registrieren. Mit einer Lizenz von Svenska Spel ist dies komplett kostenlos. Mit nur einer Lizenz können Spieler alle ihre Geräte durch Gamban schützen.

Dafür muss die App einmalig eingerichtet werden. Dabei sind verschiedene Einstellungen möglich. Spieler können so beispielsweise den Zugriff zu Glücksspiel-Angeboten sowie bestimmte Bank-Transaktionen blockieren.

Ist die App einmal eingerichtet, blockiert sie automatisch alle gesperrten Inhalte. Das soll Problemspieler dabei unterstützen, eine Pause vom Glücksspiel einzulegen. Dabei ist Gamban weltweit verfügbar und kann tausende Webseiten und Apps blockieren. Zu den gesperrten Inhalten gehören Sportwetten, Casinos, Slots, Lotto, Poker und viele weitere Glücksspiel-Angebote.

Svenska Spel geht mit gutem Beispiel voran

Svenska Spel ist ein staatlicher Glücksspielbetreiber, der lange das Monopol in Schweden gehalten hat. Auch heute noch ist er einer der größten Anbieter für Glücksspiel in Schweden. Dass Svenska Spel als erster schwedischer Anbieter mit Gamban kooperiere, setze ein starkes Zeichen.

“Wir sind davon überzeugt, dass jemand, der unter seinem Glücksspiel leidet, überhaupt nicht spielen sollte. Deshalb bieten wir unseren Kunden in den seltenen Fällen, in denen dies auftritt, eine kostenlose Gamban-Lizenz für bis zu 5 Jahren an. Wir glauben, dass die Verwendung von Gamban jemandem die nötige Pause vom Glücksspiel verschaffen kann, die nötig ist, um Hilfe zu suchen, sich behandeln zu lassen und mit der Genesung zu beginnen.”– Daniel Harre, Spezialist für verantwortungsvolles Glücksspiel, Svenska Spel, Gamban

Die Verantwortlichen von Svenska Spel sollen der Partnerschaft mit Gamban positiv entgegenblicken. In der Pressemitteilung betont der Anbieter, wie wichtig der Spielerschutz sei und dass er seinen Spieler die benötigte Hilfe mit der Partnerschaft bereitstellen wolle.

Svenska Spel ist einer von vielen bekannten Glücksspiel-Anbietern, die eine Kooperation mit Gamban eingegangen sind. Auch Kindred schenkt Kunden eine Lizenz von Gamban. Weitere Anbieter sind unter anderem Norsk Tipping oder Flutter Entertainment.

Author: Kevin Hughes