Playtech iPoker-Netzwerk verzeichnet neuen Umsatzrekord

Logo von Playtech

Die Elite Series Winter Edition fand im Playtech iPoker-Netzwerk zwischen dem 1. Dezember 2023 und 16. Januar 2024 statt und konnte alle Erwartungen übertreffen. An der bisher größten Online Poker Turnierserie nahmen über 33.000 Pokerspieler teil und es wurden über 800 Pokerturniere gespielt.

Logo von Playtech

Playtech verzeichnet mit der Elite Series Winter Edition 2024 ein neues Rekordergebnis im iPoker-Netzwerk. ©Playtech

Die Elite Series Winter Edition übertrifft Rekord aus vergangenem Jahr

Laut einem Artikel des Artikel des Portals GAMING INTELLIGENCE [Link auf Englisch] habe die Elite Series Winter Edition 2024 die Veranstaltung aus dem vergangenen Jahr übertroffen. Der Preispool des Turniers habe mit rund 10,0 Millionen € das vorgegebene Ziel von 7 Millionen € deutlich übertroffen. Zum Erfolg der Turnierserie äußerte sich Marat Koss, Playtech vice president of interactive gaming:

Wir sind begeistert von den Ergebnissen unserer neuesten iPoker Elite Series Winter Edition, der größten und erfolgreichsten Serie in der Geschichte des iPoker Network. Wir übertreffen die garantierten Preise in mehreren Turnieren.[…] An unserer Turnierserie, die ein globales Publikum ansprach, nahmen über 33.000 Spieler aus 92 Ländern teil.[…] Diese Veranstaltung stellt einen Meilenstein unserer laufenden strategischen Investitionen in die Erweiterung der Turnierserien in den iPoker-Netzwerken dar. Der Erfolg der Serie ist ein Beweis für die Kompetenz unseres Teams und die unerschütterliche Unterstützung unserer geschätzten Partner.
– Marat Koss, Playtech vice president of interactive gaming, GAMING INTELLIGENCE

Während der Turnierserie hat Playtech auch die Ergebnisse der Mystery Bounty im iPoker Netzwerk bekanntgegeben [Link auf Englisch]. Die Mystery Bounty Turniere hätten rund 650.000 € zu den gesamten Einnahmen beigetragen.

Playtech: Eines der bekanntesten Glücksspiel-Entwicklerstudios

Playtech wurde im Jahr 1999 in Estland gegründet und gehört heute zu den weltweit größten Anbietern für Online Glücksspiele. Im Jahr 2021 wurde Playtech zudem von der britischen Spielerschutzorganisation GamCare als Anbieter mit dem besten Spielerschutz ausgezeichnet. Weiterhin ist Playtech an der Londoner Börse gelistet und genießt in der Branche einen hervorragenden Ruf.

Playtech verfügt über das größte globale iPoker-Netzwerk, an das insgesamt 18 verschiedene Online Poker-Seiten angebunden sind. Spieler in Deutschland können sich bei 14 Anbietern aus dem Playtech iPoker Netzwerk registrieren. Durch den Zusammenschluss mehrerer Poker-Seiten wird den Spielern im iPoker Netzwerk eine große Auswahl an Pokervarianten und vielen hoch dotierten Turnieren geboten.

Neben dem iPoker-Netzwerk ist Playtech jedoch auch für ein großes Angebot an Glücksspiel-Software in weiteren Bereichen bekannt. Hierzu gehören:

Online Casinos

Online Sportwetten

Live-Dealer-Spiele

Online-Arcade-Spiele

Online Bingo

Rubbellose

Neben Deutschland verfügt Playtech über Lizenzen in vielen weiteren europäischen Ländern. Hierzu gehört unter anderem eine Glücksspiellizenz in Portugal.

Die nächsten Schritte von Playtech

Neben dem Erfolg der letzten Turnierserie peilt Playtech auch im Bereich der Online Sportwetten eine weitere Expansion an. Durch die Kooperation mit dem Glücksspielanbieter SIS (Sports Information Services) [Link auf Englisch] wolle Playtech das eSports-Angebot des Geschäftspartners ergänzen und sich weitere Marktanteile im Bereich der virtuellen Sportarten sichern.

Author: Kevin Hughes