Spielbank Berlin hat Casino Lounge auf der Berlinale 2024

Aufnahme verschiedener Schauspieler auf dem roten Teppich der Berlinale.

Derzeit findet die 74. Berlinale in Berlin statt. Viele bekannte Persönlichkeiten wohnen der Veranstaltung bei und sorgen für Begeisterung auf dem roten Teppich. Die Spielbank Berlin ist langjähriger Partner des Medienboards Berlin-Brandenburg. Sie hat auf dem Empfang eine Casino Lounge eingerichtet, in der Schauspieler, Regisseure und weitere Gäste bis in die Nacht feiern können.

Aufnahme verschiedener Schauspieler auf dem roten Teppich der Berlinale.

Auf der Berlinale können Schauspieler, Regisseure und Produzenten in der Casino Lounge der Spielbank Berlin feiern. © Berlinale

Derzeit findet die 74. Berlinale in Berlin statt. Viele bekannte Persönlichkeiten wohnen der Veranstaltung bei und sorgen für Begeisterung auf dem roten Teppich. Die Spielbank Berlin ist langjähriger Partner des Medienboards Berlin-Brandenburg. Sie hat auf dem Empfang eine Casino Lounge eingerichtet, in der Schauspieler, Regisseure und weitere Gäste bis in die Nacht feiern können.

Spielbank Berlin steht für Weltoffenheit ein

Die 74. Berlinale findet vom 15. bis zum 25. Februar 2024 in Deutschlands Hauptstadt Berlin statt. Die Veranstaltung wird am Potsdamer Platz abgehalten, der sich direkt neben der Spielbank Berlin befindet. Diese ist schon seit vielen Jahren ein Partner der Berlinale.

Auch in diesem Jahr hat die Spielbank Berlin beim Empfang des Medienboards Berlin-Brandenburg eine Casino Lounge auf der Berlinale eingerichtet. Schauspieler, Regisseure und Produzenten haben die Möglichkeit, dort an verschiedenen Glücksspielangeboten teilzunehmen.

Neben Cannes und Venedig ist die Berlinale das größte und wichtigste Event in der europäischen Filmindustrie und das erste Festival, welches das cineastische Jahr eröffnet. Berlin ist längst zur Hauptstadt des internationalen Films avanciert. Die Berlinale steht – wie die Spielbank Berlin – für Weltoffenheit, Kreativität und künstlerische Vielfalt.– Gerhard Wilhelm, Sprecher der Geschäftsführung Spielbank Berlin, Spielbank Berlin

Bislang sollen laut Aussage der Spielbank Berlin bekannte Persönlichkeiten, wie Til Schweiger, Kida Khodr Ramadan oder Detlev Buck in der Casino Lounge gefeiert haben.

Diese Kategorien werden bei der Berlinale vergeben

Die Berlinale ist üblicherweise die erste europäische Filmverleihung des Jahres und genießt deshalb besondere Aufmerksamkeit. Es werden nicht nur zahlreiche Filme gezeigt, sondern auch Preise im Rahmen eines Wettbewerbs vergeben. Dazu zählen unter anderem folgende Kategorien:

Goldener Bär für den Besten Film

Silberner Bär Großer Preis der Jury

Silberner Bär Preis der Jury

Silberner Bär für die Beste Regie

Silberner Bär für die Beste Schauspielerische Leistung in einer Hauptrolle

Silberner Bär für die Beste Schauspielerische Leistung in einer Nebenrolle

Silberner Bär für das Beste Drehbuch

Silberner Bär für eine Herausragende Künstlerische Leistung aus den Kategorien Kamera, Schnitt, Musik, Kostüm oder Set-Design

Zu den diesjährigen Nominierten zählen Filme wie Another End, La Cocina, My Favourite Cake, Sterben und Des Teufels Bad.

Wer den diesjährigen Goldenen Bären für sein Lebenswerk erhalten wird, wurde bereits im Vorfeld bekannt gegeben. Der amerikanische Regisseur, Produzent und Drehbuchautor Martin Scorsese wird von der Jury mit diesem besonderen Preis ausgezeichnet. Er wird den Preis persönlich entgegennehmen.

Weltstars kommen nach Berlin

Die Berlinale hat auch im Jahr 2024 viele Hollywood-Stars nach Deutschland gelockt. Unter anderem sind Matt Damon, Cillian Murphy, Martin Scorsese, Adam Sandler und Lupita Nyong’o nach Berlin gereist. Auch viele deutsche Persönlichkeiten wie Veronica Ferres, Philipp Lahm oder Toni Garn sind Gäste auf der Berlinale.

Eröffnet wurde die diesjährige Veranstaltung mit dem Film Small Things Like These. Dabei handelt es sich um ein Historiendrama mit Cillian Murphy in der Hauptrolle. Der irische Schauspieler gilt bei den 96. Oscarverleihungen mit seinem Film Oppenheimer als absoluter Favorit.

Cillian Murphy auf dem Roten Teppich der diesjährigen Berlinale.

Cillian Murphy ist über den Roten Teppich der Berlinale gelaufen und hat anschließend an einer Pressekonferenz teilgenommen. © Berlinale

Bei der Berlinale stehen jedoch nicht nur Filme im Mittelpunkt. Am 19. Februar fand die Cinema for Peace Gala statt, die sich für den Frieden auf der Welt einsetzt. Gäste waren unter anderem Hillary Clinton, Sharon Stone oder Ban Ki Moon. Auch Sir Bob Geldof stand auf der Gästeliste.

Insgesamt sind auf der diesjährigen Berlinale 20 Filme nominiert, die um den Goldenen und die Silbernen Bären der Filmverleihung kämpfen.

Author: Kevin Hughes