Tiger Woods eröffnet vierte Golfbar in Glücksspielmetropole Las Vegas

Bild von Tiger Woods

Golfprofi Tiger Woods eröffnet in diesem Jahr zwei neue Golfbars in der Glücksspielmetropole Las Vegas. Gäste der Golfbars können Golf-Events aus aller Welt live im TV ansehen, selbst Golf spielen und verschiedene Speisen und Getränke genießen.

Bild von Tiger Woods

Golfprofi Tiger Woods eröffnet vierte Golfbar in der Glücksspielmetropole Las Vegas. ©12019/pixabay.com

Golfbars der Superlative in vier Lokalen

Laut einem Artikel des Portals Eater Las Vegas [Link auf Englisch] sollen in der Glücksspielmetropole Las Vegas insgesamt zwei neue Golfbars mit eigenen Hightech-Spots zum Golfspielen eröffnet werden. Eine der Golfbars werde sogar über einen eigenen Nachtklub verfügen. Folgende Details sind bisher zu den Golfbars von Tiger Woods bekannt gegeben worden:

PopStroke: In der PopStroke Golfbar sollen Gäste Minigolf spielen und auf einen der beiden 18-Loch-Putting-Plätze zurückgreifen können. Neben der Möglichkeit zum Golfen sollen auch Tischfußball und ein Barbereich mit großem Serviceangebot bereitgestellt werden. Die Eröffnung ist für diesen Monat geplant.

Swingers Crazy Golf: Im Swingers Crazy Golf soll es fünf Minigolfplätze geben, die im englischen Garten- bzw. Landhausstil gestaltet worden sind. Cocktails sollen den Gästen direkt vom Caddy serviert werden. Zudem werde das Swingers Crazy Golf den ehemaligen Nachtklub des Mandalay Bay Resorts auf einer Fläche von insgesamt 40.000 Quadratmetern übernehmen. Die Eröffnung ist für den Herbst 2024 geplant.

Gigantic Atomic Golf: Im Gigantic Atomic Golf gibt es insgesamt 103 Indoor-Golfbahnen auf vier Etagen. Neben einem großen Veranstaltungsraum und einem Barbereich bietet das Gigantic Atomic Golf Luxus-Zimmer zur Übernachtung für seine Gäste. Die Golfbar ist im März 2024 eröffnet worden.

J Bar Golf Lounge: Diese Golfbar ist in Chinatown von Las Vegas entstanden und bereits im Februar 2024 eröffnet worden. Den Gästen wird zudem ein großes Angebot an chinesischem Essen geboten. Die Möglichkeit zum Golfen besteht auf insgesamt acht verschiedenen Golfplätzen.

Für alle Freunde des Golfsports stehen in der Glücksspielmetropole Las Vegas zukünftig somit zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, um ihrer Golf-Leidenschaft in Verbindung mit kulinarischen Köstlichkeiten und zahlreichen Unterhaltungsevents nachzugehen.

Golf-Sportwetten: The Masters Turnier

Vom 11. April 2024 bis zum 14. April 2024 findet im Augusta National Golf Club im US-Bundesstaat Georgia das The Masters Turnier [Link auf Englisch] statt. Für das Turnier wird ein Preisgeld von 18 Millionen USD (16,7 Millionen Euro) ausgegeben. Der Sieger der Veranstaltung erhält 3,24 Millionen US-Dollar (3,01 Millionen Euro).

Es handelt sich um eines der wichtigsten Golfturniere in den USA, das auch für Sportwetten Fans zahlreiche Wettmöglichkeiten bietet. Die folgenden Spieler gelten laut Quoten der Glücksspielanbieter als Favoriten auf den Turniersieg:

Scottie Scheffler (4,80)

Rory McIlroy (12,00)

Jon Rahm (14,00)

Brooks Koepka (20,00)

Xander Schauffele (21,00)

Jordan Spieth (21,00)

Wer seine Sportwetten auf dieses Turnier abgeben möchte, muss berücksichtigen, dass sich die Wettquoten der Buchmacher bis zum Start des Events noch ändern können.

Tiger Woods: Eine der größten Golf-Legenden

Tiger Woods gehört zu den erfolgreichsten Golfprofis aller Zeiten. Er konnte bisher 15 Major-Turniere gewinnen und mehrfach das The Masters Turnier im Augusta Resort für sich entscheiden.

Woods gab sein Debüt als Golfprofi im Jahr 1996 im Alter von 20 Jahren. Von 1999 bis 2021 führte er die Golf-Weltrangliste an. Im Jahr 2021 wurde er in die Golf-Hall-of-Fame aufgenommen.

Mit den vier neuen Golfbars baut sich Tiger Woods nun ein weiteres Standbein neben seiner Karriere als Golfer auf.

Author: Kevin Hughes