Volkanovski gegen Topuria: Wetten zum UFC-Titelkampf

Foto von Alexander Volkanovski

Am 17. Februar 2024 findet der UFC-Titelkampf im Federgewicht zwischen Alexander Volkanovski, 35, aus Australien und Ilia Topuria, 27, aus Georgien im Honda Center in Anaheim, USA, statt. MMA-Fans können sich auf einen spannenden Kampf einstellen.

Foto von Alexander Volkanovski

MMA-Kämpfer Alexander Volkanovski verteidigt seinen UFC-Titel im Federgewicht am 17. Februar 2024 gegen Ilia Topuria im Honda Center in Anaheim. ©Andre Luiz Moreira/shutterstock.com

Volkanovski und Topuria kämpfen um den UFC-Titel im Federgewicht

Alexander Volkanovski konnte bislang 26 seiner insgesamt 29 Profikämpfe im Oktagon gewinnen. Den Titel als Champion im Federgewicht der UFC hält er seit seinem Sieg gegen Max Holloway im Jahr 2019.

Ilia Topuria kann eine beeindruckende Bilanz als professioneller MMA-Kämpfer in der UFC vorweisen. Von seinen bisherigen 14 Kämpfen konnte er alle siegreich bestreiten. Seinen ersten internationalen Profikampf bestritt er 2018 in Finnland. Zudem war er der erste Georgier, der den Schwarzgurt in der brasilianischen Kampfdisziplin Jiu-Jitsu erlangte. Ende 2018 gewann er zudem in der Lotto-Arena im belgischen Antwerpen die Bantamgewichtsmeisterschaft in einem Käfigkampf. Der Titel wurde ihm allerdings wieder aberkannt, da er das zulässige Höchstgewicht für diesen Kampf überschritten hatte.

Welche Wetten gibt es für den Kampf Volkanovski gegen Topuria?

Der kommende Titelkampf zwischen Volkanovski und Topuria [Link auf Englisch] bietet für die Abgabe von MMA-Sportwetten einige interessante Möglichkeiten. Für die klassischen Siegwetten können Wettfreunde im Durchschnitt auf die folgenden Quoten für ihre Tipps zurückgreifen.

Sieg Alexander Volkanovski (1,77)

Sieg Ilia Topuria (2,05)

Die Wettanbieter sehen den Titelverteidiger somit leicht im Vorteil. Weiterhin gibt es interessante Wettmöglichkeiten für die Anzahl der Runden und für die Art, wie das Duell zwischen Volkanovski und Topuria entschieden wird:

Anzahl der Runden: Über 3,5 (1,85), Unter 3,5 (1,95)

Volkanovski gewinnt durch Knockout oder Disqualifikation (3,15)

Volkanovski gewinnt nach Punkten (3,55)

Topuria gewinnt durch Knockout oder Disqualifikation (2,80)

Topuria gewinnt nach Punkten (5,40)

Wer sich noch nicht auf seinen Tipp festlegen möchte, kann den Kampf zunächst beobachten und seine Live Wetten abgeben. Während des Kampfes bieten die Buchmacher wichtige Statistiken und Informationen zum aktuellen Kampfgeschehen.

Weitere Kämpfe der UFC am 17. Februar 2024 in Anaheim

Neben dem Kampf zwischen Volkanovski und Topuria um den Champion-Titel im Federgewicht hat die Matchcard der UFC noch einige weitere Kämpfe an diesem Abend zu bieten, auf die ebenfalls interessante Sportwetten platziert werden können:

Robert Whittaker (1,40) vs. Paulo Costa (2,95)

Ian Machado Garry (1,47) vs. Geoff Neal (2,70)

Henry Cejudo (2,70) vs. Merab Dvalishvili (1,47)

Anthony Hernandez (1,40) vs. Roman Kopylov (2,95)

Mackenzie Dern (2,15) vs. Amanda Lemos (1,70)

Marcos Rogerio de Lima (1,67) vs. Justin Tafa (2,20)

Rinya Nakamura (1,08) vs. Carlos Vera (7,90)

Zhang Mingyang (1,80) vs. Brendson Ribeiro (2,00)

Josh Quinlan (2,60) vs. Danny Barlow (1,50)

Oban Elliott (1,32) vs. Val Woodburn (3,40)

Andrea Lee (2,40) vs. Miranda Maverick (1,57)

Der bekannte UFC-Kämpfer Conor McGregor wird an diesem Abend allerdings nicht antreten. Er steht jedoch vor einem Comeback am 29. Juni 2024 gegen Michael Chandler.

Wer gewinnt den UFC-Titel im Federgewicht

Am kommenden Samstag ist von einem engen Kampf um den UFC-Titel im Federgewicht auszugehen. Auch die Wettanbieter können keinen klaren Favoriten ausmachen. Der Kampf ist auf insgesamt fünf Runden angesetzt. Wir halten es für möglich, dass der Kampf über die volle Distanz geht und keiner der beiden Kontrahenten einen vorzeitigen Knockout erzielen kann. Doch auch ein vorzeitiges Ende des Kampfes ist bei einem harten Treffer nicht ausgeschlossen.

Ob es tatsächlich einen Titelwechsel im Honda Center in Anaheim geben wird, zeigt sich am 17. Februar 2024. MMA-Fans können sich auf einen spannenden Kampf und einen harten Schlagabtausch im Oktagon freuen.

Author: Kevin Hughes